T03-VU-Berg.-Öl

09. Dezember 2021

mehrere LKW Bergungen

Einsatzart

Einsatzort

L436 – Neustifter Höhe

Alarmierung

Einsatzdauer

12:34 – 14:00 Uhr

Mannschaftsstärke

14 Mann – FF Sebersdorf

Fahrzeuge im Einsatz

Einsatzbericht

Am Donnerstag, dem 09.12.2021, wurde die Feuerwehr Sebersdorf um 12:34 Uhr per Sirenen Alarm zu einer Klein-LKW Bergung auf der L436 – Neustifter Höhe gerufen.

Aufgrund eines weiteren hängengebliebenen LKW’s musste ein Klein-LKW ausweichen und rutschte in den Straßengraben. Der Klein-LKW wurde mittels Seilwinde des RLFA-2000 Sebersdorf geborgen. Der hängengebliebene LKW wurde anschließend mittels Schleppstange und RLFA-2000 Sebersdorf ebenfalls geborgen. Danach musste ein weiterer hängengebliebener LKW mittels Schleppstange geborgen werden.

Um 14:00 Uhr konnte die Feuerwehr Sebersdorf schließlich wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen. 

100 Jahre -
FF Sebersdorf

31.08.2024
Einlass ab 17:30 Uhr

𝗝𝘂𝗯𝗶𝗹ä𝘂𝗺𝘀𝗳𝗲𝘀𝘁 „𝟭𝟬𝟬 𝗝𝗮𝗵𝗿𝗲 – 𝗙𝗲𝘂𝗲𝗿𝘄𝗲𝗵𝗿 𝗦𝗲𝗯𝗲𝗿𝘀𝗱𝗼𝗿𝗳“

Mit dabei sind: die 𝗡𝗢𝗖𝗞𝗜𝗦, 𝗠𝗮𝗿𝗰 𝗣𝗶𝗿𝗰𝗵𝗲𝗿 und 𝗗𝗷 𝗚𝗲𝗲!

VIP-Tische sind bereits ausverkauft!

Eintrittskarten bei allen Mitgliedern sowie unter tickets@ff-sebersdorf.at erhältlich!