T03-VU-Berg.-Öl

30. Oktober 2022

LKW-Bergung

Einsatzart

Einsatzort

L412 – Kreuzung Neustift

Alarmierung

Einsatzdauer

23:19 – 01:15 Uhr

Mannschaftsstärke

18 Mann – FF Sebersdorf

Fahrzeuge im Einsatz

Weiters vor Ort:

Einsatzbericht

Am Sonntag, dem 30.10.2022, wurde die Feuerwehr Sebersdorf um 23:19 Uhr per Sirenen Alarm zu einer LKW-Bergung auf der L412 – Kreuzungsbereich Neustift gerufen.

Am Einsatzort eingetroffen bot sich folgende Lage:
Ein voll beladener Sattelschlepper, welcher aus Neustift kommend in Fahrtrichtung Sebersdorf unterwegs war, kam im Kreuzungsbereich zur L412 geradeaus von der Straße ab, durchstieß eine Hecke und kam in einem privaten Garten zu stehen. Der LKW-Fahrer versuchte noch selbstständig wieder auf die Straße zu kommen, landete aber mit dem Heck im Graben und steckte schließlich fest.

Die Feuerwehr Sebersdorf sicherte die Unfallstelle ab und sperrte die L412 für die Dauer der Bergung komplett ab. Zunächst wurde der LKW mittels Seilwinde des RLFA-2000 nach vorne aus dem Graben gezogen. Währenddessen wurde von einem Feuerwehrkameraden Holz zum ausfüllen des Grabens geholt, damit der LKW geborgen werden konnte. Nachdem der Graben mit Holz ausgefüllt wurde, konnte der LKW schließlich wieder auf die Straße gezogen werden. Anschließend wurden die Gemeindestraße sowie die L412 gereinigt. Der LKW konnte die Fahrt leicht beschädigt fortsetzen.

Um 01:15 Uhr konnte die Feuerwehr Sebersdorf schließlich wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

100 Jahre -
FF Sebersdorf

31.08.2024
Einlass ab 17:30 Uhr

𝗝𝘂𝗯𝗶𝗹ä𝘂𝗺𝘀𝗳𝗲𝘀𝘁 „𝟭𝟬𝟬 𝗝𝗮𝗵𝗿𝗲 – 𝗙𝗲𝘂𝗲𝗿𝘄𝗲𝗵𝗿 𝗦𝗲𝗯𝗲𝗿𝘀𝗱𝗼𝗿𝗳“

Mit dabei sind: die 𝗡𝗢𝗖𝗞𝗜𝗦, 𝗠𝗮𝗿𝗰 𝗣𝗶𝗿𝗰𝗵𝗲𝗿 und 𝗗𝗷 𝗚𝗲𝗲!

VIP-Tische sind bereits ausverkauft!

Eintrittskarten bei allen Mitgliedern sowie unter tickets@ff-sebersdorf.at erhältlich!